Kieferorthopäde
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent Saduman O. Köklü

Assoc. Prof.(TR) Dr. Saduman O. Köklü ist Vertreter einer schonenden Schnarchtherapie - er versucht ohne Beatmungstherapie und ohne Chirurgie auszukommen.


Die Situation ist in vielen Schlafzimmern bekannt: Während Er kurz nach dem Einschlafen mit einem unerträglich lauten Schnarchen beginnt, wälzt Sie sich gequält von einer Seite zur anderen und kommt nicht zur Ruhe. Weitgehend unbekannt ist hingegen, dass die Kieferorthopädie über ein wirksames Mittel gegen das Schnarchen verfügt. Assoc. Prof.(TR) Dr. Saduman O. Köklü behandelt Schnarcherpatienten mit einer auf ihn international patentierten Unterkiefer-Protrusionsschiene.

Schnarchen macht nicht nur einsam. Es gefährdet auch die Gesundheit des Betroffenen, besonders wenn es zu längeren Atemaussetzern von mindestens zehn Sekunden Dauer und öfter als sechs Mal pro Stunde kommt. Diese führen dazu, dass Lungen und Gehirn von der Sauerstoffzufuhr abgeschnitten sind. Die sogenannte Schlaf-Apnoe mit explosionsartigen Atemgeräuschen hat beispielsweise ein hohes Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko, Bluthochdruck sowie sexuelle Unlust zur Folge. Depressive Stimmung, Tagesmüdigkeit und als Konsequenz eine erheblich reduzierte Lebenserwartung sind weitere negative Auswirkungen. Eine Überdruck-Beatmungsmaschine hilft in diesen Fällen, schafft im Schlafzimmer aber annähernd die Atmosphäre wie in einer Intensivstation. Es gibt andere Möglichkeiten:

"Bei 200 Patienten konnte im Rahmen einer wissenschaftlichen Untersuchung in unserer Praxis das Schnarchen und die Anzahl der Atemaussetzer in 99% der untersuchten Patienten signifikant reduziert werden. Die Atemaussetzer reduzierten sich von 71 auf 6 ."

Der Erfolg mit der Schnarcherschiene kann durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt werden, welche die Wirksamkeit der Methode zeigen.

Die Funktionsweise wird im folgenden erläutert : "Eine durchsichtige Kunststoffschiene, die an Ober- und Unterkiefer über Nacht befestigt wird, hält mit einer speziellen Vorrichtung nach Assoc. Prof.(TR) Dr. Saduman O. Köklü den Unterkiefer und die Zunge nach vorne." Dadurch bleiben die Atemwege frei. Folge ist eine für alle Beteiligten Gewinn bringende Stille im Schlafgemach. Die Schiene sorgt letztlich für ein längeres Leben und für gemeinsame Nächte im Schlafzimmer.

Unsichtbare Zahnspange

Im Schwelmer Praxisbetrieb bieten wir die Behandlung mit unsichtbaren Schienen an - ein System zur Korrektur der Zahnstellung.

In den 80er Jahren war Assoc. Prof.(TR) Dr. Saduman O. Köklü einer der ersten Behandler, die mit Hilfe von unsichtbaren Schienen Zahnkorrekturen durchgeführt haben. Diese unsichtbaren Schienen müssen 24 Stunden am Tag - mit Ausnahme der Mahlzeiten und des Zähneputzens - getragen werden. Digitale Röntgenbilder des Schädels, der Kiefer und des Gebisses sowie Digitalfotos des Patienten werden von uns verarbeitet. Durch eine anschießende Computeranalyse des Gebisses wird die ideale Therapie-Stellung der Zähne errechnet. Es wird ein Plan zur Zahnverschiebung erstellt. Nach dieser Vorgabe werden die durchsichtigen Schienen hergestellt. Die Behandlung mit unsichtbaren Schienen hat Assoc. Prof.(TR) Dr. Saduman O. Köklü weiterentwickelt. Damit sind wir in der Lage, auch ausgeprägte Fehlstellungen zu behandeln. Mit dem Einsatz dieser modernsten Behandlungsmethoden und von Assoc. Prof.(TR) Dr. Saduman O. Köklü entwickelten Geräten ist es möglich etwa doppelt so schnell zu behandeln wie mit üblichen Methoden. In den meisten Fällen versuchen wir eine Zahnextraktion oder einen chirurgischen Eingriff zu vermeiden.

Das Ergebnis ist sehenswert - ein strahlendes Lächeln.

www.niemehrschnarchen.org www.drkoeklue.de

Die von Assoc. Prof.(TR) Dr. Saduman O. Köklü entwickelte unsichtbare Schienentherapie (UST) hat prominente Anhänger. Jean Pütz und seine Ehefrau Pina Pütz-Coluccia sind überzeugt von Zahnkorrekturen mit unsichtbaren Schienen.

Fachpraxis für moderne Kieferorthopädie

Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent. Saduman O. Köklü

Bahnhofstr. 28

58332 Schwelm

Tel. 0 23 36 - 8 13 13

Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent Köklü:
Bahnhofstraße 28
58332 Schwelm
Telefon: 02 33 6 / 8 13 13
Telefax: 02 33 6 / 8 14 65
www.drkoeklue.de
www.niemehrschnarchen.org