Kieferorthopäde
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent Saduman O. Köklü

Schnarchbehandlung

Man differenziert in der Schnarchbehandlung zwischen dem „harmlosen“
und dem „krank machenden“ Schnarchen.




Schnarchbehandlung bei "harmlosen" Schnarchen
  • keine Krankheit
  • kontinuierliche, gleichmäßige Schnarchgeräusche, die keine Atemaussetzer verursachen,
    aber den Partner oder die Partnerin im Schlaf stören
  • 28 Millionen Menschen leiden an dieser Form, deswegen bezeichnet man diese Form
    auch als "primäres Schnarchen"

Schnarchbehandlung bei "krank machendem" Schnarchen
  • Der Atemstrom stoppt vollständig über 10 sec. (Atemaussetzer)
    Dies kann bis zu 600x in einer Nacht passieren
  • Der Atemfluss vermindert sich um 50% über eine Dauer von 10 sec.
    Man spricht hierbei von dem "OSAS" (Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom)
  • explosionsartige Schnarchgeräusche bis über 90 dezibel
  • gestörter, unruhiger Schlaf
  • keine Tiefschlafphase
  • 1,5 - 3 Millionen Menschen leiden an dieser Form

Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent Köklü:
Bahnhofstraße 28
58332 Schwelm
Telefon: 02 33 6 / 8 13 13
Telefax: 02 33 6 / 8 14 65
www.drkoeklue.de
www.niemehrschnarchen.org