Kieferorthopäde
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent Saduman O. Köklü

Ihr Kieferorthopäde bei Wuppertal: Dr. Köklü

Als Kieferorthopäde bei Wuppertal hat sich Prof. Köklü auf die Behandlung von kieferorthopädischen Fehlstellungen sowie auf verschiedene Bereiche der Schlafmedizin spezialisiert.

Sowohl Kindern als auch Erwachsenen hilft er in seiner Praxis in Schwelm. Das Ziel dabei ist nicht nur ein schönes Lächeln und eine hohe Ästhetik, sondern ebenso eine gute Funktionalität von Kiefer und Gebiss. Denn ein guter Kieferorthopäde achtet nicht nur auf Äußerlichkeiten. Als echter Mediziner wird er auch vorbeugend tätig.

Prof. Köklü kann außerdem dank seiner von ihm entwickelten Methoden das Ziehen von Zähnen häufig vermeiden und zudem vielen Patienten eine Operation ersparen.

Warum die Behandlung bei einem Kieferorthopäden wichtig ist

Aus unserer jahrelangen Erfahrung in der Kieferorthopädie können wir sagen: ein Besuch bei einem guten Kieferorthopäden lohnt sich grundsätzlich. Zumindest einmal zur Kontrolle sollte jeder Jugendliche und Erwachsene in seinem Leben bei einem Kieferorthopäden vorstellig werden.

Kieferorthopäde Prof. Köklu, der in seiner Praxis in Schwelm auch Patienten aus Wuppertal und Umgebung betreut, weiß warum: Eine Zahnfehlstellung bedeutet mehr als nur eine ästhetische Einbuße. Je nach Art der Fehlstellung kann auch die Funktionalität durch eine Zahnfehlstellung eingeschränkt sein. Der Patient hat dann beispielsweise Probleme beim Atmen, Schlucken oder Kauen.

Nicht immer bemerkt der Patient selbst diese Probleme. Oft hat er sich mit seiner Fehlstellung arrangiert und merkt gar nicht, dass er beispielsweise kurzatmiger ist als manche seiner Altersgenossen ist. Oder aber es kommt durch die Kieferfehlstellung zu unspezifischen Symptomen, die für den Patienten zunächst nicht im Zusammenhang mit Kiefer und Zähnen stehen. Darunter Apnoes Schnarchen, Kieferschmerzen und Migräne.

Kieferorthopäde erkennt CMD

Unter CMD, ausgeschrieben Cranio Mandibulären Dysfunktion, verstehen wir in der Kieferorthopädie eine Vielzahl an Symptomen, die mit einer Kieferfehlstellung in direktem und indirektem Zusammenhang stehen können. Dazu gehören beispielsweise:

  • Rücken- , Nacken-, Hüft- und Schulterschmerzen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Verdauungsstörungen
  • Tinnitus
  • Kribbeln in den Händen und Beinen
  • Sehstörungen, Flimmern
  • Gleichgewichtsstörungen

Unser Kieferorthopäde in unserer Praxis bei Wuppertal kann mittels modernster Diagnostik feststellen, ob eine Kieferfehlstellung oder eine CMD für eines dieser oder anderer Symptome verantwortlich ist. Leiden Sie unter diesen oder anderen unspezifischen Symptomen, laden wir Sie für die beste Behandlung für Sie zu uns in die Praxis ein.

Weitere Aufgabengebiete von Kieferorthopäde Dr. Köklü

Neben der oben genannten Diagnostik wird der erfahrene Kieferorthopäde Dr. Saduman O. Köklü des Weiteren in folgenden Gebieten tätig:

  • Schlafmedizin, Antischnarchbehandlung, Apnoebehandlung ohne Atemmaske
  • Frühbehandlung für Kleinkinder
  • Erwachsenenbehandlung ohne Zahnentfernung und möglichst ohne Operation
  • Anpassung von unsichtbaren Zahnspangen
  • Lückenschluss mittels festen oder losen Zahnklammern

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine kieferorthopädische Behandlung in Anspruch nehmen? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis in Schwelm, bei Wuppertal.

Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent Köklü:
Bahnhofstraße 28
58332 Schwelm
Telefon: 02 33 6 / 8 13 13
Telefax: 02 33 6 / 8 14 65
www.drkoeklue.de
www.niemehrschnarchen.org