Kieferorthopäde
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent Saduman O. Köklü

Biofunktionelle Kieferorthopädie

Biofunktionelles Protrusives Snap System nach Kieferorthopäde Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent Saduman O. Köklü

Nicht nur eine Fehlstellung der Zähne, sondern auch eine Über- bzw. Unterentwicklung bestimmter Kieferregionen liegen bei vielen Anomalien vor. Bei Heranwachsenden kann durch sogenannte Funktions-kieferorthopädische Geräte gezielte Förderung bzw. Hemmung des Wachstums erreicht werden.


Biofunktionelle Kieferorthopädie 001

Biofunktionelle Kieferorthopädie 002               Biofunktionelle Kieferorthopädie 003
schematische Darstellung des Biofunktionell
Protrusive Snap System im Mund (BPSS)

Kieferorthopäde Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent Saduman O. Köklü hat sich eines dieser Funktionskieferorthopädischen Geräte mit der Bezeichnung „Biofunktional Protrusive Snap System“ international patentieren lassen. Mit diesem Gerät wird eine optimale Anpassung der physiologische Position der Kiefer ermöglicht. Gleichzeitig kann man dadurch eine starke Profilverbesserung erzielen.


BS 001 Biofunktionelle Kieferorthopädie                         BS 002 Biofunktionelle Kieferorthopädie
vor Behandlung                                  nach Behandlung

Der erste Schritt ist eine muskuläre Anpassung des Körpers auf die, durch die Funktions-Kieferorthopädischen Geräte vorgegebene, neue Position der Kiefer zueinander. Der zweite Schritt ist eine Anpassung des Kieferwachstums. Auf den nachfolgenden Röntgenbildern eines weiteren Behandlungsfalles wird dies besonders deutlich.

röntgen 001 Biofunktionelle Kieferorthopädie                    röntgen 002 Biofunktionelle Kieferorthopädie
vor der Behandlung                           nach der Behandlung


Assoc. Prof. (TR) Dr. med. dent Köklü:
Bahnhofstraße 28
58332 Schwelm
Telefon: 02 33 6 / 8 13 13
Telefax: 02 33 6 / 8 14 65
www.drkoeklue.de
www.niemehrschnarchen.org